„Wie könnten wir…? (How might we…?)“ Methode

Jul 25, 2021 | Digital

“Wie könnten wir…?“ als Gamechanger

Unternehmen stehen vor der Herausforderung für ihre Kunden Probleme zu lösen oder Bedarfe zu wecken. Eine Fokussierung auf die richtige Fragestellung zur Lösungsentwicklung kann Abhilfe schaffen. Ideen zur Weiterentwicklung bestehender Produkte oder völlig neue (auch disruptive) Geschäftsmodelle können entstehen.

Die Methodik „Wie könnten wir…? (engl. How might we…?)“ ist eine Möglichkeit die richtigen Fragen zu stellen. „Wie könnten wir…?“ ist einfach anzuwenden. Google, Facebook und IDEO nutzen sie, um ihre Kreativität im Problemlösungsprozess zu beschleunigen.

braune Tür mit Fragezeichen

Der Ursprung – Wie könnten wir…?

Die Methode wurde ursprünglich von Procter and Gamble entwickelt. In den 1970er Jahren stand das Unternehmen vor der Herausforderung ein Konkurrenzprodukt zur „Irish Soap“ von Colgate-Palmolive zu entwickeln (Seife mit grünen deodoriertem Streifen).

Der Unternehmensberater Min Basadur wurde gebeten, dem P&G-Team bei der Generierung frischer Ideen zu helfen. Dazu bat er das Team, die bisherige Frage „Wie können wir ein besseres „Green Stripe Bar“ herstellen?“ durch „Wie könnten wir eine noch mehr erfrischende Seife herstellen?“ zu ersetzen.

„Coast“ – Was die Küste mit Seife zu tun hat?

Das Brainstorming endete mit dem Gedanken, dass das Gefühl der Erfrischung oft mit der Meeresküste assoziiert wird. Daraus entwickelte sich die sehr erfolgreiche Seifenmarke „Coast“ (mit einem blau gestreiften Stück).

Ideen wie Raketen an Silvester – Warum und wie mit „Wie könnten wir…?“

Die richtigen „Wie könnten wir…?“-Fragen sind der Funke, um ein Feuerwerk an Ideen zu entfachen. Schaffen Sie einen Funken, der genug glüht, um ein breites Spektrum an Lösungen für die Sichtweise der Teams zu entwickeln, aber eng genug ist, um ihnen hilfreiche Richtlinien zu geben.

Wie das Beispiel von P&G: „Macht „Wie könnten wireinen besseren grünen Streifenriegel erschaffen?“ ist zu eng, und „Wie könnten wir die Seifenindustrie revolutionieren?“ ist zu breit. Die richtig eingeschränkte Frage könnte also lauten: „Wie könnten wir noch mehr erfrischende Seife herstellen?“.

digital blue eye with binary numbers

Wie beginnt man?

Um „Wie könnten wir…?“-Fragen zu generieren, beginnen Sie mit einem Standpunkt oder einer Problemstellung innerhalb einer gegebenen Herausforderung. Sehen Sie sich jedes einzelne Wort der Herausforderung an. Versuchen Sie, „Wie könnten wir…?“-Fragen zu brainstormen. Erst dann finden Sie Lösungen.

Zum Beispiel:

Herausforderung: Neugestaltung des Bodenerlebnisses am lokalen internationalen Flughafen

Standpunkt: Harriet, Mutter von drei Kindern, die durch den Flughafen hetzt, um dann stundenlang am Gate zu warten, muss ihre verspielten Kinder unterhalten, denn „nervige kleine Gören“ irritieren nur die ohnehin schon frustrierten Mitreisenden.

  • Verstärken Sie das Gute: „Wie könnten wir…“ die Energie der Kinder zur Unterhaltung der Mitreisenden nutzen?
  • Schlechtes entfernen: „Wie könnten wir…“ die Kinder von Mitreisenden trennen?
  • Erkunden Sie das Gegenteil: „Wie könnten wir…“ die Wartezeit zum spannendsten Teil der Reise machen?
  • Frage eine Vermutung: „Wie könnten wir…“ die Wartezeit am Flughafen vollständig beseitigen?
  • Gehen Sie Adjektiven nach: „Wie könnten wir…“ die Eile erfrischend statt bedrängend machen?
  • Unerwartete Ressourcen identifizieren: „Wie könnten wir…“ freie Zeit von Mitreisenden nutzen, um die Last zu teilen?
  • Erstellen Sie eine Analogie aus dem Bedarf oder Kontext: „Wie könnten wir…“ den Flughafen zu einem Spa machen? Wie zu einem Spielplatz?
  • Spielen Sie POV gegen die Herausforderung: „Wie könnten wir…“ den Flughafen zu einem Ort machen, den Kinder besuchen wollen?
  • Einen Status Quo ändern: „Wie könnten wir…“ verspielte, laute Kinder weniger nervig machen?
  • POV in Stücke brechen: „Wie könnten wir…“ Kinder unterhalten? „Wie könnten wir…“ eine Mutter ausbremsen?

Wie geht es weiter?

Nachdem das Team ein Brainstorming zu den „Wie könnten wir…“-Fragen durchgeführt hat, werden diese im nächsten Schritt in Gruppen organisiert und geclustert. Im Anschluss an diesen Schritt kann das Team mit Punkten für die vielversprechendsten „Wie könnten wir…“ – Fragen abstimmen.

Herzlichen Glückwunsch! Jetzt ist es wieder an der Zeit, Lösungen zu brainstormen. Seid kreativ und fokussiert die priorisierten „Wie könnten wir…“-Fragen.

Vorteile mit Tagueri

Wir bei Tagueri sind Experten für die Lösung von Herausforderungen in verschiedenen Bereichen. Unsere branchenübergreifende Erfahrung ermöglicht, die richtigen Fragen und Methoden für Ihre Herausforderungen zu erforschen. Zum Beispiel können wir Sie unterstützen:

  • Bei der Einrichtung der Team- und Projektumgebung für Ihre Herausforderungen
  • Planen und moderieren „Wie könnten wir…?“ Workshops und helfen Ihrem Team bei der Fokussierung auf die wirklich wichtigen Dinge
  • Bewährte Praktiken und Richtlinien helfen ihrem Team, die Dinge richtig zu machen
  • Unterstützung des Teams bei Stakeholder-Präsentationen

Fragen Sie sich, „Wie könnten wir unsere Probleme und Herausforderungen lösen?“. Kontaktieren Sie uns und finden es heraus!

tagueri Mitarbeiter - digital transformation consultant

Geschrieben von:

Andreas Geiger

Kontakt

Organisation

Agile Transformation

Definition

Leistungen

Agile Trainings

Change Management

New Work

Strategie und Geschäftsmodelle

Innovation & Technologie

Anforderungsmanagement

Definition

Leistungen

Diagnose

Definition

Leistungen

Human Factors

Safety

Definition

Leistungen

System Engineering

Testmanagement

Prozessberatung

Automotive SPICE

Business Process Management

Lean Management

Projektberatung & Umsetzung

Agiles Projektmanagement

Projektmanagement

Produktions- und Qualitätsmanagement

Supply Chain Management & Logistik

Digital

Startseite

Unsere Services

BI / BO

Cloud Lösungen

Customer Experience

Cyber Security

Digitalisierung operativer Abläufe

Innovation Mindset

Pin It on Pinterest

Share This