Mehr als innovative Ideen: 6 Kernkompetenzen, um ein Innovations-Champion zu werden

Aug 24, 2021 | Digital

In dieser Blogserie haben Sie gesehen, wie – oft technologiegetriebene – Innovationen die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, beeinflussen können. Sich verändernde Märkte und Kundenbedürfnisse machen es notwendig, sich anzupassen und sein Alleinstellungsmerkmal zu erhalten. Wenn Sie das nicht tun, könnten Konkurrenten oder neue Akteure das Ruder übernehmen, so wie es Uber in der Transportbranche getan hat.

In unseren letzten Blog-Beiträgen haben wir uns auf Antworten auf folgende Fragen konzentriert: Wie können wir eine innovative Denkweise fördern und die richtigen Fragen stellen? Wie können wir von Anfang an intelligente Ideen entwickeln?

Drei Methoden zur Ideenfindung

Wir haben Ihnen einen Einblick in einige unserer vielversprechendsten Methoden gegeben, die wir erfolgreich im Umfeld unserer Kunden und bei unseren internen Innovationsinitiativen einsetzen: Wie könnten wir…? , Innovationswettbewerbe und Regnose. Lassen Sie uns diese nochmals kurz in Erinnerung rufen:

Wie könnten wir… (How might we)?

Die How Might We (HMW) Methode zeigt die kritischen Faktoren eines Problems auf. Das Ziel ist es, die richtigen Fragen zu stellen, um den Verbesserungsprozess auf die beste Lösung zu lenken. Die Fragen lassen idealerweise genügend Spielraum, um eine breite Palette von Lösungen zu erarbeiten. Sie grenzen das Problem aber so weit ein, dass Sie während des gesamten Prozesses eine Orientierung haben.

Innovationswettbewerbe

Der Innovationswettbewerb ist sehr vielseitig. Er soll den Prozess der Ideenfindung ankurbeln, indem er Ihr wichtigstes Kapital für Innovationen direkt einbezieht: Ihre Mitarbeiter. Viele von ihnen wollen einen Beitrag leisten. Lassen Sie sie also ihre Ideen einbringen und schaffen Sie ein Umfeld, das ansprechend und motivierend ist.

Regnose

Bei der Regnose-Methode wird der Schwerpunkt von der Problemlösung auf die Zukunftsvision verlagert. Anstatt Hindernisse zu diskutieren, werden verschiedene Entwicklungspfade mit Blick auf das erreichte Ziel skizziert. Die zentrale Frage „Was ist nötig, um das Ziel zu erreichen?“ wird immer wieder gestellt, um relevante Teilziele zu definieren. Die Methode verbindet damit Schritt für Schritt Vision und Realität zu einem handhabbaren Masterplan.

Jenseits der Ideenfindung

Die vorgestellten Methoden können Ihnen dabei helfen, ein Innovations-Mindset zu entwickeln, Mitarbeiter einzubinden und ständig innovative Ideen zu entwickeln. Sie leiten Sie an, über den Tellerrand zu schauen und Denkbarrieren zu beseitigen. Natürlich macht eine Methode allein noch keinen Innovator. Und selbst eine gute Idee führt noch nicht zum Erfolg. Hier sind weitere relevante Erfolgsfaktoren, die wir für langfristige Innovations-Champions für essentiell halten:

Einen guten Methoden-Mix

Nachhaltige Weiterentwicklung bedeutet, dass Sie gleichzeitig Ihr Geschäftsmodell, Ihre Organisation, Ihre Prozesse und Ihre Produkte weiterentwickeln müssen. Unserer Erfahrung nach braucht eine kontinuierliche und nachhaltige Innovationsfähigkeit einen guten, maßgeschneiderten Methoden-Mix. Prozessinnovationen beispielsweise erfordern andere Ansätze als Produktinnovationen. Und Innovation ist keine einmalige Aufgabe oder ein einmaliges Projekt. Eine gute Kombination von Ansätzen macht den Unterschied und ist notwendig, um den Innovationsprozess kontinuierlich voranzutreiben.

Vision und Mission

Innovation darf kein Selbstzweck sein. Unserer Meinung nach kann die Innovationskraft nur dann freigesetzt werden, wenn Sie Ihre Vision und Ihre Mission kennen. Dies zu verstehen, ist die Grundlage für Innovationen im Hinblick auf Ihre kurz- und langfristigen Ziele.

Fokus

Innovationsprojekte scheitern häufig an der halbherzigen Umsetzung vieler Ideen, die als Nebenprojekte zum Tagesgeschäft durchgeführt werden. Und in vielen Fällen sind diese Projekte nicht aufeinander abgestimmt. Ein klarer Fokus, der sich aus Ihrer Vision und Ihrer Mission ableitet und auf diese abgestimmt ist, muss die Verteilung der begrenzten Ressourcen leiten. Ermitteln Sie die vielversprechendsten Ideen und konzentrieren Sie Ihre Bemühungen auf diese.

Aufmerksamkeit und Unterstützung durch das Management

Wir erleben häufig, dass begeisterte Mitarbeiter oder Gruppen kleine Innovationsprojekte starten. Aber wenn es um die erforderliche Budgetierung und die Unterstützung durch das obere Management geht, dann werden diese Bewegungen viel zu oft sofort gestoppt – ein ausgezeichneter Weg, um Engagement und Motivation abzutöten.

Daher muss die Innovation von Anfang an die Aufmerksamkeit und Unterstützung des Managements erhalten. Dazu gehören Budgets und die Bereitstellung von Mentoring, Risikobereitschaft und die Koordination von Innovationsprojekten.

Ausdauer und der Wille zu Scheitern

„Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10.000 Wege gefunden, die nicht funktionieren werden.“ Mit dieser Einstellung erfand Thomas Alva Edison eine der bahnbrechendsten Innovationen in der Geschichte der Menschheit. Scheitern gehört zum Spiel, wenn Sie Ihr Geschäftsmodell, Ihre Organisation, Ihre Prozesse und Ihre Produkte erneuern. Das Risiko des Scheiterns zu vermeiden, ist der beste Weg, vollständig zu scheitern. Stattdessen müssen Sie ausdauernd sein, wenn es um das Scheitern geht, und Ihre Art zu scheitern ändern.

Methoden der Umsetzung 

Oft werden neue Ideen über Monate oder Jahre hinweg umgesetzt, ohne dass sie in der Realität getestet werden. Nach ihrer Veröffentlichung ist das Produkt nicht selten ein Flop. Woran liegt das? Höchstwahrscheinlich waren die Annahmen über die Anforderungen und Verhaltensweisen der Kunden nicht korrekt.

Wir setzen daher stark auf agile Methoden und die allgemeine Idee des Lean Startup von Eric Ries. Der Ansatz besteht darin, Dinge in kurzen Feedback-Schleifen zu entwickeln. Alles ist darauf ausgerichtet, minimal funktionsfähige Produkte zu entwickeln, um die zugrunde liegenden Annahmen schnell und oft in der Realität zu testen. Dadurch ist das Scheitern Teil des Prozesses, um herauszufinden, was nicht funktioniert, und zu bestätigen, was funktioniert.

Auf die Plätze, fertig, los…

Unterm Strich werden durch die Schaffung der Voraussetzungen für Innovation höchstwahrscheinlich einige Ineffizienzen beseitigt, was Ihnen Zeit und Ärger erspart. Die Berücksichtigung der genannten Erfolgsfaktoren wird Ihnen helfen, die richtige Einstellung und das richtige Umfeld zu schaffen, damit Innovation gedeihen kann. Dies gilt insbesondere für Ihr Unternehmen, aber auch für Entwicklungen in Ihrem Privatleben.

Wenn Sie unsicher sind, welche Methode Sie anwenden sollen oder wie Sie die erwähnten Erfolgsfaktoren erreichen können, lautet unser Vorschlag: Fangen Sie lieber klein an als gar nicht. Probieren Sie es aus!

Ihr Unternehmen braucht einen Innovationsschub oder Hilfe bei entsprechenden Prozessen oder Methoden? Sind Sie an unseren Ansätzen interessiert und möchten Sie mehr Informationen erhalten? Zögern Sie nicht, uns über via unsere E-Mail zu kontaktieren.

Sagen Sie es uns!

Wir hoffen, dass unsere Artikel Ihnen eine Vorstellung davon vermittelt haben, wie Innovation Ihre Arbeit unterstützen und verbessern kann, und vielleicht Ihren kreativen Geist geweckt haben. Welche Methode hat Ihnen am besten gefallen? Sind unsere Ideen für Sie und Ihr Unternehmen umsetzbar? Möchten Sie über andere Innovationsmethoden lesen? Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder über einen unserer verschiedenen Kommunikationskanäle.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Tagueri Innovationsteam

Geschrieben von:

Andreas Schad

Kontakt

Organisation

Agile Transformation

Definition

Leistungen

Agile Trainings

Change Management

New Work

Strategie und Geschäftsmodelle

Innovation & Technologie

Anforderungsmanagement

Definition

Leistungen

Diagnose

Definition

Leistungen

Human Factors

Safety

Definition

Leistungen

System Engineering

Testmanagement

Prozessberatung

Automotive SPICE

Business Process Management

Lean Management

Projektberatung & Umsetzung

Agiles Projektmanagement

Projektmanagement

Produktions- und Qualitätsmanagement

Supply Chain Management & Logistik

Digital

Startseite

Unsere Services

BI / BO

Cloud Lösungen

Customer Experience

Cyber Security

Digitalisierung operativer Abläufe

Innovation Mindset

Pin It on Pinterest

Share This